Skip to content

Voraussetzungen

Wie Du sicher schon weißt, erfolgt der Einstieg in den Polizeiberuf über ein dreijähriges Bachelorstudium.
Das bedeutet, Du benötigst die Berechtigung studieren zu dürfen (Hochschulzugangsberechtigung). Hierzu zählen das Abitur und die Fachhochschulreife.

ABER: Wir ermöglichen Dir auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife den Einstieg! Wie genau das geht? Das ist abhängig davon, welche Vorbildung Du mitbringst. Mit einem Klick auf deine Vorbildung erfährst Du, welche Voraussetzungen Du erfüllen musst, um Dich bewerben zu können.

 

Ich möchte zur Polizei mit/als...

Du bist gerade dabei, Dein Abitur bzw. Deine Fachhochschulreife zu absolvieren oder hast Deinen Abschluss bereits in der Tasche?

Dann musst Du neben den allgemeinen Voraussetzungen (s.u.) folgende Leistungen erbracht haben, um Dich bei uns bewerben zu können:

  • Mindestens 04 Punkte in den Fächern Deutsch und Mathematik

Außerdem musst Du folgende allgemeine Voraussetzungen erfüllen:
  • Du hast die deutsche Staatsbürgerschaft, die eines anderen EU-Staates, eines Staates aus dem europäischen Wirtschaftsraum oder Du bist im Besitz einer gültigen Niederlassungserlaubnis.
  • Du hast sechs Jahre Englischunterricht besucht oder kannst ein Zertifikat über eine abgelegte Prüfung gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen, Level B 1 (entspricht dem Leistungsstand der Klasse 10, Sekundarstufe 1) vorlegen.
  • Du bist gerichtlich nicht bestraft.
  • Du bist am Tag der Einstellung nicht älter als 31 Jahre (Ausnahmen sind im Einzelfall möglich).
  • Du bist mindestens 1,63 m groß (bei Abweichungen muss ein Nachweis zur Befähigung der polizeilichen Aufgabenbewältigung erbracht werden, siehe hier).
  • Du bist bei Beginn des Studiums im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B oder der Prüfbescheinigung Begleitetes Fahren ab 17 (BF17).
  • Du hast das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze (oder höherwertig). Wir benötigen den Nachweis hierüber spätestens zum Studienbeginn.
  • Du bist darüber hinaus gesund und sportlich.

Hinweis zum Schwimmabzeichen:
Gemäß der Neuauflage der Deutschen Prüfungsordnung Schwimmen vom 01.01.2020 wird ab dem Jahr 2020 das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer) ausgestellt. Bei einer Bewerbung für einen Studienstart im Jahr 2021 werden als Übergangsregelung auch folgende Schwimmabzeichen, sofern sie nicht vor dem 01.01.2019 ausgestellt worden sind, anerkannt: Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze (oder höherwertig), Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze (oder höherwertig).
Höherwertige Schwimmnachweise (z. B. Deutsche Schwimmabzeichen Silber oder Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze) werden auch mit Ausstellungsdatum vor dem 01.01.2019 als Schwimmnachweis anerkannt.

Im Einzelfall sind Ausnahmen möglich. Bitte erkundige Dich bei uns, wenn Du nicht alle Voraussetzungen erfüllst.

warte nicht länger!

Wichtiger Hinweis zur Onlinebewerbung

Das Portal der Onlinebewerbung ist optimiert für Desktop PCs. Da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nimmt und Du am Ende des Bewerbungsprozesses Dokumente einscannen und hochladen musst, empfehlen wir Dir, Dich nicht per Smartphone zu bewerben.

Unter folgender Nummer erreichst Du uns bei WhatsApp:

0123 4567891